The Kooks: Neues Album ‘Junk of the Heart’ am 09. September

The Kooks veröffentlichen am 09. September ihr lang erwartetes neues Album ‘Junk Of The Heart’ – die gleichnamige erste Single erscheint am 26. August.

Es ist das dritte Album der Band – geschrieben von The Kooks, produziert von Tony Hoffer (u.a. Beck, Air, Belle & Sebastian) und aufgenommen in der Sound Factory (Los Angeles) und in den Sarm Studios (London). Der Longplayer unterstreicht einmal mehr ihren Status als echte Albumband, die wieder einmal ein glückliches Händchen für Songs mit Ohrwurmgarantie bewiesen hat. Tolle Hooks treffen auf die The Kooks – typische Leichtigkeit und machen so ihren Sound unverwechselbar.

Schon der Albumopener beginnt mit einem dramatischen Breakbeat und baut sich mit Akustikgitarre und warmen Synth-Wellen weiter auf, bis er dann in einen Refrain mündet, der noch für Tage im Kopf bleiben wird.

Das Album hat eine positive Atmosphäre; man kann es in der Sonne hören” sagt Frontmann Luke Pritchard über die zwölf Songs. “Wir wollten vor allem ein komplettes, rundes Album machen. Etwas, was man von vorne bis hinten durchhören kann. Wir sind eine Albumband und ihr könnt uns auf dieser Reise Gesellschaft leisten.”

‘Junk of the Heart’ ist der Nachfolger des mehrfach mit Platin ausgezeichneten Debüts ‘Inside In/Inside Out’ (2006), mit dem The Kooks Platz 2 der UK-Albumcharts erreichten und dem zweiten, ebenfalls mit Platin ausgezeichneten No.1- Album ‘Konk’ (2008). Weltweit hat die Band bisher über 2 Millionen Alben verkauft.

Ob die gutgelaunten Briten auch schon bei Rock am Ring und Rock im Park neue Songs im Gepäck haben werden? Man darf gespannt sein…

Weitere News rund um The Kooks gibt es unter:

www.emimusic.de/THE_KOOKS
www.thekooks.com

http://twitter.com/@thekooksmusic

http://www.facebook.com/thekooksofficial

Quelle: EMI
Link zur Quelle: http://www.emimusic.de

Schreibe einen Kommentar


acht − = 3

Du hast viele Möglichkeiten dein Kommentar per HTML zu erstellen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>