Steffi-Mira Band aus Unterfranken 6-fach ausgezeichnet beim Deutschen Rock & Pop Preis 2009

Im vergangenen Jahr stand sie als Solo-Sängerin noch alleine auf der Bühne. Steffi-Mira, Sängerin aus Unterfranken, erreichte bereits 2008 einen Spitzenplatz beim Deutschen Rock und Pop Preis, dem ältesten und renommiertesten Newcomer-Festival Deutschlands. Inzwischen hat der sympathische Wirbelwind eine wirklich sensationelle Band auf die Beine gestellt und erreichte in diesem Jahr mit sechs Platzierungen einen Auszeichnungs-Rekord.

“Wir machen deutsche Popmusik, die rockt!” so das offizielle Statement der Band “…und das bewegt sich irgendwo zwischen klassischer Pop-Rock-Ballade bis hin zu punkigem Rock’n’Roll-Mix.” Am Samstag, dem 12.12. kamen die Zuschauer in den Rhein-Main Hallen in Wiesbaden beim Finale des 27. Deutschen Rock und Pop Preis 2009 gleich mehrfach in den Genuss, die Band live zu erleben und die Powerpop-Truppe erntete stürmischen Applaus und reichlich Punkte bei der Bundesjury. In sage und schreibe sechs Kategorien räumte die Steffi-Mira Band vier erste Plätze, einen zweiten und einen dritten Platz ab und erreichte so viele Spitzen-Auszeichnungen wie keine andere Band des gesamten Contests.

Ole Seelenmeyer, Verbandsvorsitzender des DRMV (Deutscher Rock- und Popmusiker Verband e.V.) und Initiator des Nachwuchs-Wettbewerbes ist von der Band und der Sängerin mit der ungezähmten Löwenmähne begeistert. Sein Kommentar: “Zweifelsohne einer der erfolgversprechendsten Newcomer-Acts dieser Zeit mit einer wunderbaren und überzeugenden Sängerin an der Front. Ich bin von dieser Band und ihrer Musik vollkommen begeistert!”

Quelle: Astralmusik Musikverlag
Link zur Quelle: http://www.astral-music.de

Schreibe einen Kommentar


sieben + = 11

Du hast viele Möglichkeiten dein Kommentar per HTML zu erstellen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>