Monty Bela – Einfach nur Goodbye

Das musikalische Schicksal war schnell besiegelt, denn MONTY BELA ist bereits durch seine Eltern musikalisch vorbelastet im Segment der großen „Swing- & Jazz-Legenden”.

Als Junge lernte er sehr früh das Klavierspielen und konnte später als Jugendlicher oft mit seinem Vater auf der Geige Hauskonzerte geben.

Die „Altmeister” des Swing haben ihn musikalisch vorgeprägt. Auch in seiner Lebenseinstellung findet man immer wieder die Wurzeln der goldenen 50er.

MONTY BELA spricht mehrere Sprachen und hat bereits die halbe Welt bereist. Per Zufall lernte er in einem Berliner Hotel sein heutiges Produktionsteam im Rahmen einer Gala kennen. MONTY BELA lässt sich sprachlich nicht in eine Schublade legen. So verwundert es auch nicht, dass er seinen neuen Song in deutscher Sprache mit englischen Textfragmenten interpretiert.

Das Autorenteam Erwin Kolibabka und Luciano Facchin haben gemeinsam mit MONTY BELA einen Kuschelsong für ganz besondere Stunden zu zweit komponiert. Für den Text der Love-Story zeichnet Silvana Stein. Auch hier wirkte MONTY BELA kreativ mit.

„EINFACH NUR GOODBYE”, die neue Single CD von MONTY BELA, ist eine Ballade, die direkt zu Herzen geht. Ein Song, der absolut gefühlvoll durcharrangiert ist. Mehr noch, der Song ist bereits ein Vorbote aus dem im Frühjahr 2009 erscheinenden ersten Album „MR. ROMANTIC”.

MONTY BELA ist ein echter Gentleman der alten Schule, er ist „MR. ROMANTIC”, so urteilen seine Fans, die regelrecht verliebt in seine Interpretationen sind. Er versprüht den Charme der einstigen Swing-Helden.

Quelle: Jaykay
Link zur Quelle: http://www.jaykay.de

Schreibe einen Kommentar


9 + = zwölf

Du hast viele Möglichkeiten dein Kommentar per HTML zu erstellen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>