Frank Zander – Hier kommt Kurt (Reloaded 2011)

„Hier kommt Kurt, ohne Helm und ohne Gurt!“ Was für viele Menschen schon wie ein geflügeltes Wortspiel aus Urzeiten klingt, stammt aber eigentlich aus der Feder von Frank Zander und Hanno Bruhn. Der extrem coole Schicki-Micki-Held, den Zander in einer Münchner Diskothek bemerkte und dem er sofort musikalisch ein Denkmal setzte, stieg 1990 in die Top 10 der deutschen und österreichischen Verkaufs-Charts ein und feiert 2011 seinen 21. Geburtstag. Als Geschenk für alle DJs und Kurt-Fans gibt es nun die „Reloaded 2011 Version“, produziert von den Dancefloor-Experten „3select Music” aus Österreich.

Und wer Kurt und seinen Schöpfer Frank Zander kennt, der weiß, dass ein solches Jubiläum nicht einfach so mit einer normalen CD gefeiert wird. In einer limitierten Auflage gibt es den neuen und alten „Kurt“ auch auf Vinyl, als Super Sound Maxi und in blau-transparent – tja auch nach 21 Jahren ist Kurt eben extrem cool…

Ach ja – 2009 wurde Frank Zander übrigens mit dem Song „Hier kommt Kurt“ von Media Control und der RTL Chartshow zum erfolgreichsten deutschen Comedy – Künstler aller Zeiten gekürt.

Künstlerinformation:
Frank Zander wird 1977 vom Branchenblatt “Musikmarkt” zum erfolgreichsten deutschen Interpreten gekürt und das wegen eines Verbotes… „Oh, Susi” – der zensierte Song wird von allen Bayerischen Rundfunksendern gesperrt und damit zum Superhit in Deutschland, Österreich und der Schweiz – ein typischer Zander, immer irgendwie anders, gegen den Strom, unbequem aber unverwechselbar und unnachahmbar.

Seit 40 Jahren swingt, schunkelt oder rappt sich der gebürtige Berliner mit ausgefallenen Verkleidungen oder Pseudonymen durch das deutschsprachige Showbusiness mit unzähligen Hits, ohne jemals von der Bildfläche zu verschwinden. Er startete seine Karriere erst als Grafiker um sich dann, Anfang der 70er Jahre, doch für die Musik zu entscheiden. Er steigt als Sänger und Gitarrist bei den Gloomy-Moon-Singers (später Gloomys) ein und ging trotz einer Mandelentzündung auf Tournee mit dem Ergebnis sein Markenzeichen für alle Zeiten erhalten zu haben: Die Reibeisenstimme.

Im Februar 2011 wird Zander dann von Atze Schröder in der RTL-Show symbolisch auf den Thron gehoben und erhält seinen ewigen Platz im Comedy-Olymp – und welchen Song singt Zander? Na den coolsten aller Zeiten: „Ohne Helm und ohne Gurt…“

Seine größten Erfolge gibt es nun endlich auf der aktuellen „Best Of Wahnsinn“ DCD mit dem Besten aus 40 Jahren Frank Zander. Es ist eine Doppel-CD mit wirklich allen Hits eines der vielseitigsten und erfolgreichsten Künstlers, den Deutschland zu bieten hat.
Quelle: Zett Records

Weitere Informationen: www.frank-zander.de und www.zett-records.de

Veröffentlichung: 20.05.2011
Maxi – CD
1. Hier kommt Kurt (Reloaded 2011) – 3select club short Mix
2. Hier kommt Kurt (Reloaded 2011) – 3select club long Mix
3. Kurt will tanzen Reloaded 2011 (Kurts Mega Mix)
4. Hier kommt Kurt (Das Original 1990)
5. Kurt will tanzen (Das Original 1990)

12“ Super Sound Maxi Color Vinyl:
A – Hier kommt Kurt (Reloaded 2011) – 3select club long Mix
A – Hier kommt Kurt (Das Original 1990)
B – Kurt will tanzen (Reloaded 2011) – Kurts Mega Mix

Quelle:  Zett Records
Link zur Quelle: http://www.frank-zander.de

Schreibe einen Kommentar


5 − fünf =

Du hast viele Möglichkeiten dein Kommentar per HTML zu erstellen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>