Daily Archives 28. Februar 2009

GEMA engagiert sich erneut beim Live Entertainment Award der Veranstaltungsbranche

Gestern wurden in der Hamburger Color Line Arena die Besten der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche mit dem LEA 2009 ausgezeichnet. Die GEMA engagierte sich bereits zum zweiten Mal als Partner der Musikbranche beim Live Entertainment Award. 950 Gäste folgten der Einladung zur Preisverleihung, die seit 2006 herausragende Leistungen der deutschen Veranstaltungswirtschaft sowie des Künstleragentur- und Managementbereichs würdigt.
Den LEA-Award in der Kategorie „Künstlermanager des Jahres“ gewannen Andreas „Bär“ Läsker und Natasha „Nash“ Nopper für das Management der Fantastischen Vier. Die Laudatio hielt Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA. „Gerne trage ich als Laudator zur Ehrung der Preisträger bei“, so Dr. Harald Heker in seiner Rede...

Read More